Heilpädagogische Einrichtung Herzberg
Heilpädagogische Einrichtung der Lebenshilfe
Kreisvereinigung Osterode am Harz in Herzberg e.V.
Kastanienplatz 27
37412 Herzberg
 

Fachberatung für Kindertagesstätten im Landkreis Osterode

 

 

Die Fachberatung ist ein Service für die Träger und das Fachpersonal von Krippen, Kindergärten und Horten.

Konkret: » unterstützen wir in pädagogischen Fragen

» informieren über Rechtsgrundlagen

» stärken den Reflexionsprozess im Praxisfeld

» vermitteln in Konfliktsituationen

» begleiten bei Konzeptionsentwicklung

Fachberatung kann als Einzelberatung, in Dienstbesprechungen, in Leitungskonferenzen und an Studien-/Teamtagen stattfinden Ausgangspunkt für die Fachberatung sind Ihre Anliegen.

Die FachberaterInnen wollen durch Einzelgespräche, Gespräche im Team, Arbeitskreise, Fallbesprechungen, Teilnahme am Gruppengeschehen und Weiterbildung mit den ratsuchenden ErzieherInnen, LeiterInnen und Trägern tragfähige Lösungen entwickeln.
Dabei kommen verschiedene Medien zum Einsatz.

Entsprechend Ihres Beratungsanliegens werden verschiedene MitarbeiterInnen der HEL eingesetzt.

Zum "Kompetenzteam" gehören: » Dipl. Psychologin

» Dipl. Pädagogin

» Dipl. Sozialpädagogin

» Dipl. Heilpädagogin

» Heilpädagogin

» Erzieher, Heilerziehungspfleger

Mit Zusatzqualifikationen z. B. Supervision
Fachberatung Autismus
Autismuspädagogin
Verhaltenstraining
Marte Meo

Wie erhalte ich Fachberatung für meine Einrichtung / meinen Träger?

» telefonischer Kontakt mit Frau Diedrich, Tel.: 05521-89530

» Vereinbarung eines Termins zur Konkretisierung des Beratungsanliegens

» Beantragung der Fachberatung durch den Träger beim Kinderservicebüro des Landkreises

» nach Bewilligung Beginn der Fachberatung

Der Beratungsprozess unterliegt dem Datenschutz. Die Fachberatung ist für den Träger / die Kindertagesstätte kostenlos.